N e u e s

Hier werden alle Änderungen der Homepage sowie Neuigkeiten veröffentlicht

18.08.2017 Gestern erfolgte die Wurfabnahme der Welpen. Alles passt wunderbar und nach und nach werden sie nun in ihr neues zu Hause ziehen. Alle werden sie ihren Job am Vieh finden: 4 helfen zukünftig bei den Schafen, Eli wird die Rinder im Tiroler Bergland beaufsichtigen. Ich freue mich für die Fünf und wünsche ihren Besitzern viele & schöne gemeinsame Jahre!
15.08.2017 Am Wochenende startete ich am Czech Open 2017.
Floss hat die Erfahrung sehr gut getan, für ihren letzten Lauf erreichte sie 80 Punkte.

Xela erreichte in ihrer Gruppe im ersten Lauf mit 86 Punkten den 2. Rang. Insgesamt (4 Läufe mit 1 Streichresultat) konnte sie sich für das Double Gather Finale am Sonntag qualifizieren, wo sie allerdings die falschen Schafe anvisierte. Ich habe Xela völlig untrainiert, spontan vor Ort nachgemeldet und freue mich sehr über ihre Leistung. Mit ihren 10 Jahren tut sie was sie kann und liebt ihre Arbeit. Auch sie will dabei sein, bloß zusehen findet sie doof ;-)
28.07.2017 Alle Welpen wurden Augenuntersucht und sind frei von jeglichen Augenkrankheiten!
Zudem wurden sie heute auch gechipt, haben ihren EU Impfpass erhalten und ihre erste Autofahrt erlebt.

Vater Sweep konnte heuer erneut den Titel "English National Champion" sowie mit seinem Sohn Jock den Titel "English National Brace Champion" verteidigen - wir gratulieren ganz herzlich!
16.07.2017 Es gibt laufend neue Bilder der Welpen, zudem sind nun auch die Einzelseiten der Welpen eingerichtet (unter D-Wurf).

Floss ist ebenfalls wieder im Arbeitseinsatz. Die Bilder zeigen, wie sie mir hilft ca. 50 Mutterschafe mit Lämmern einzusammeln und ins Netz zu treiben:
04.07.2017 HAPPY BIRTHDAY, Xela!!! 10 Jahre bist du schon, wo ist nur die Zeit geblieben!
Meine Xela, so viele Fans hast du für dich gewonnen und ich bin dein Allergrößter! Auf viele noch weitere gesunde und schöne Jahre, das wünsche ich auch all deinen Geschwistern - ein runder Geburtstag, unglaublich..
03.07.2017 Ich bemühe mich jede Woche neue Bilder in die Galerie des D-Wurfs zu laden, zu finden HIER.
Bill hat als erstes bereits die Augen leicht geöffnet, die Mädels folgen aber dicht auf. Alle nehmen gut an Gewicht zu und entwickeln sich schön :)
21.06.2017 Heute zwischen 20:01 und 21:37 wurden 5 Welpen geboren, 1 Rüde und 4 Hündinnen. Nach einer lang andauernden Eröffnungsphase von 5 Uhr früh weg, entschied sich Floss gegen die Wurfbox und gebar sehr rasch alle 5 Welpen in der Hundekudde nebenan. Mittlerweile ist die frischgebackene Hundefamilie umgezogen und Floss fühlt sich auch wohl. Die Welpen haben ein schönes Gewicht, sind wie zu erwarten schwarz-weiß und klassisch bzw. eher dunkel gezeichnet. Allen geht es gut soweit!

Es wurde nun auch eine Seite für den D-Wurf errichtet, zu finden unter "Welpen".
17.06.2017 Die letzten Tage waren von viel Arbeit geprägt, denn Carolines Schafe haben ihre Sommerschur erhalten. Dafür musste die Herde (inklusive Lämmer gut 250 Stück) wieder zusammen geführt werden, Netze wurden abgenommen und wieder aufgebaut, die Schafe wurden entwurmt und geschoren, um im Anschluss erneut in Gruppen sortiert und wieder auf neue Weideflächen umgetrieben zu werden. Xela und Lass waren hier fleissig im Einsatz und als krönenden Abschluss gab es zum Schluss noch Training für die Youngsters Nell und Bess, aus Lass ihrem Wurf. Ich habe die Beiden bei mir behalten, um sie ordentlich am Schaf auszubilden und ich muss schon sagen: so verschieden wie sie sind, macht mir das Training gleich doppelt Spaß!


Floss geht es gut, sie zeigt sehr deutlich, dass sie tragend ist, mit allem was zu einer Schwangerschaft eben so dazu gehört. Auch die Wurfkiste wird nun aufgebaut - in ein paar Tagen sollte es los gehen, mit der Geburt.
04.06.2017 Am 13.5. wurde Floss am Freundschaftstrial erstmals in Klasse 3 gestartet und konnte sich von 13 Startern den 4. Rang sichern. Lass wurde 5. Trotz schwieriger Bedingungen haben sich beide Mädels wacker geschlagen - ich denke, Floss ist reif für die offene Klasse.
Doch zuerst folgt nun die Welpen-Pause, bevor wir im Herbst wieder in das Trial-Geschehen einsteigen werden. In weniger als 3 Wochen sollte Floss bereits Mutter sein.
10.05.2017 Zwischendurch auch mal wieder ein Arbeits-Bericht der Hundedamen:
Ende April wurden nach der Ablammzeit die Schafe ausgestallt und wir waren, wie auch die letzten Jahre, mit dabei. Schafs-Gruppen einteilen, Lämmer zu den richtigen Müttern sortieren, verladen bzw. auf versch. Weideflächen umtreiben, es war ein arbeitsreicher & erfüllender Tag. Nachdem Floss eine kleinere Gruppe auf eine der Wiesen umgetrieben hatte, folgte für Xela und Lass der Almauftrieb einer deutlich größeren Stückzahl an Mutterschafen und ihren Lämmern. Mit völlig unerfahrenen, jungen Lämmern ist so ein Umtrieb schon immer spannend, aber mit meinem eingespielten Hunde-Team gab es hier keine Probleme. Ohne Stress aber doch mit stetigen Vorwärtsschub haben sie die Herde bergauf getrieben. Da sind sie schon Gold wert, die vierbeinigen Kollegen!

9 der Mutterschafe mit ihren 10 Lämmern von der Alm haben wir heute erneut aussortiert und diesmal war wieder Floss an der Reihe, das Gefolge zur neuen Weidefläche zu führen. Auch auf Floss ist hier immer Verlass. Das kommende WE ist sie noch für ein Trial gemeldet, danach folgt aber bald der Mutterschutz = Arbeitspause für Floss.
24.04.2017 Floss wurde von Sweep gedeckt. Ob sie aufgenommen hat, erfahre ich erst in ein paar Wochen, erwartet wird der Wurf für Ende Juni! Die Welpen wären somit Ende August/Anfang September auszugsbereit.

Die Wurfplanung wurde aktualisiert sowie eine Seite für Sweep eingerichtet. Sweep ist ein wirklich lieber Kerl und mit seinen 9-einhalb Jahren nach wie vor fit für die Arbeit, aktuell in der Lamm-Saison eingesetzt.

Urlaubsbilder zur Reise findet man HIER.
11.04.2017 Floss ist seit Samstag läufig. Im Laufe der nächsten Woche werden wir uns daher nach England begeben und Sweep einen Besuch abstatten - hoffentlich mit Erfolg! Drückt uns die Daumen, dass alles klappt.


Die Fotogalerie wird nach und nach wieder auf den neuesten Stand gebracht..
26.02.2017 Die letzten 10 Tage haben meine Mädels und ich viele Kilometer zurück gelegt. Wir haben Frauke Spengler in Deutschland besucht, wo Daniela mit ihrem Moss (Xela x Dan) für den deutschen Zuchtverband für arbeitende Border Collies (ABCD) den Herding Working Test abgelegt hat. Am nächsten Tag ging es weiter zu Naud und Whisper aus meinem letzten Wurf nach Holland. Whisper ist ganz ihre Mutter, optisch aber auch am Schaf. Gemeinsam haben wir trainiert und einen herrlichen Tag verbracht. Sonntags besuchten wir Yuna Himschoot und ihre Schäferei in Belgien, bevor es am Montag wieder zurück in die Niederlande, zu Susanne Lejuez, ging. Auch Daniela ist hier wieder dabei und wir haben 4 aufschlussreiche Trainingstage in großartiger Gesellschaft verbracht. Mit einem Zwischenstopp in Deutschland bei Anita Hermes ging es am Wochenende wieder retour nach Österreich. Es ist immer wieder ein kleines Abenteuer, mit meinen Hunden auf Reisen zu gehen, ich genieße es und freue mich darauf immer wieder alte und neue Gleichgesinnte zu treffen, mit ihren Hunden und ihren Schafen :)

Nun sind wir also wieder wohl behütet zu Hause angekommen, mit neuen Erfahrungen im Gepäck. Ich freue mich für Moss und Whisper, es fehlt ihnen wirklich an nichts und auch am Schaf zeigen sich beide vielversprechend und bereit für eine ordentliche Ausbildung. Unter ihren Seiten findet man neue Fotos, wer neugierig ist.
03.02.2017 Floss erhält in der ASDS-Cupwertung 2016 den 3. Platz in Klasse 2!
Wir haben ein wertendes Trial (= 2 Läufe zu je 100 Pkt) ausgelassen. Zum Cup-Sieg fehlten uns von den 200 möglichen, fehlenden Punkten nur 57, ich bin also mehr als happy und werde sie heuer in die Offene Klasse wechseln.

Zuvor erfolgt jedoch noch ein Trainingsurlaub gemeinsam mit Daniela & Moss bei Susanne Lejuez. Zudem werde ich auch Whisper aus Lass x Roy in Holland besuchen. Ich freue mich schon wahnsinnig auf eine lustige & freundschaftliche gemeinsame Woche und speziell darauf, meine Nachzucht nach der Welpenabgabe endlich wieder zu sehen :)

Die Website wurde wieder auf den neuesten Stand gebracht.
04.12.2016 Ich plane einen Wurf mit Floss und Ricky Hutchinson`s Sweep, entweder im Frühling oder Winter 2017. Die Wurfplanung wurde aktualisiert, Details folgen noch. Anfragen werden gerne schon jetzt entgegen genommen!
26.09.2016 Nach einem herrlichen Sommer melde ich mich wieder retour. Wir haben heuer wieder Urlaub in Wales genossen, um mit den Hunden Trial-Erfahrung zu sammeln. Lass konnte sich auf zwei Feldern platzieren. Besonders freue ich mich über ihren Erfolg am Goyallt Charity SDT, wo sie sich zwischen weltbekannte Namen auf den 4. Rang platzieren konnte. Überhaupt tut es ihr gut, so viel wie möglich laufen zu dürfen. Je mehr Läufe an einem Tag, desto besser wird sie, kann ihre Power und ihre Spannung abbauen und souveräne Leistung bieten. Zudem werden in UK keine Schafe zur Übernahme gestellt, sie sind frei zu liften, was Lass ebenfalls zu Gute kommt. Auch ich bin nicht so nervös, was sich ja immer sofort in meinem Handling und ihren Nerven widerspiegelt. Ich bin mir nicht sicher, ob wir diese Leistung daheim jemals öffentlich präsentieren werden können, im Alltag sind wir jedoch ein eingespieltes Team und all ihre Aufgaben verrichtet sie immer erfolgreich und zu meiner vollsten Zufriedenheit.

Wieder zurück in Österreich beginnt nun im Herbst die heimische Trial-Saison. Xela konnte am Koralmtrial bereits den 6. Rang erlaufen und war am Waldbauerntrial unerlässlicher Hilfshund beim Stellen und Abräumen der Schafe. Den ganzen Tag hat sie gearbeitet und keine Ermüdung gezeigt, nie ist ihr ein Fehler unterlaufen und alle Schafe hat sie souverän und stressfrei zur Übernahme für die startenden Hunde gestellt.

Unser Teamwork sitzt und ich mag einfach noch nicht entscheiden, sie aus dem Trialgeschehen zu pensionieren. Sie wird zwar leider im Alter immer weiter in ihren Cover-Flanken oder in der Naharbeit und zudem auch langsamer im Tempo, aber solange wir zwei noch Spaß an der Sache haben und sie die Schafe entspannt arbeitet, ist doch alles gut. Zu Hause ist sie sowieso noch weit weg von der Pension, Umtriebe oder Schafe einholen: genau ihr Ding!

Floss entwickelt sich immer weiter und konnte sich am ersten Klasse 2 Start am Koralmtrial bereits den Sieg einholen! Auch gestern, bei ihrem zweiten Trial in Kl. 2 wurde sie auf den 2. Rang platziert, ich kann mich also wirklich nicht beklagen. Es gibt jedoch noch allerhand zu üben und viel zu selten haben wir Gelegenheit hierfür. Sie braucht noch mehr Erfahrung und die möchte ich ihr gerne geben.

Die Welpen aus dem letzten Wurf wachsen langsam zu Junghunden heran. Alle zeigen sie schöne erste Ansätze am Schaf bzw. wird Lux (Lilli) auch Rinder arbeiten. Die Neugierde ist groß, wer sich wie entwickeln wird, welche Althunde man vielleicht in ihnen erkennen mag und wo ihre Stärken und Schwächen liegen werden, aber noch ist es ein erstes Herantasten.
19.06.2016 Die Welpen wurden geimpft und die Wurfabnahme ist erfolgt.
Viel zu tun gab es die letzten Monate, bei den Tieren als auch beruflich. Doch dieses Wochenende gab es nach langem wieder einmal Abwechslung und wir fuhren auf das erste österr. Trial der Saison. Ich bin mit Lass erstmals Klasse 3 angetreten und auch Xela war mit dabei, schade, dass es so wenige Trials bei uns gibt.

Manchmal kann es schon bis nach Dämmerung dauern, bis alles seine Ordnung hat. Bei diesem Bild haben die Schafe erst nach Einbruch der Dunkelheit, aber sicher, ihre frisch eingezäunte Weidefläche erobern dürfen.

Nach solch langen Tagen scheint selbst das kleinste Welpenkörbchen herrlichen Hundeschlaf zu versprechen ;)
06.05.2016 Heute wurden die Welpen bei der verpflichtenden Augenuntersuchung für gesund befundet, gechipt und haben ihren EU-Heimtierpass erhalten.
Auch Floss wurde erneut für frei befundet und erfüllt nun, neben Xela & Lass, sämtliche Kriterien in Arbeit & Gesundheit für einen Zuchteinsatz innerhalb der ASDS.
05.05.2016 Es gibt nun Einzelseiten der Welpen, immer mit weiterführendem Klick von der Wurfseite aus.
Sie entwickeln sich alle sehr gut, dürfen mittlerweile auch schon den Welpenauslauf unsicher machen und lernen täglich neues kennen.
Das Wetter ist leider allgemein sehr feucht, auch bei den Schafen gibt es allerhand zu tun und Sonnentage wie auf diesem Foto mit einem frisch geborenen Lamm sind leider selten.
14.04.2016 Alle 7 auf einem Streich, sie haben nun auch Namen erhalten: KLICK

Seit Montag öffnen sie bereits langsam ihre Augen, diese Woche wurden sie das erste Mal entwurmt.

Mehr als die Hälfte von Carolines Schafen haben bereits gelammt und wurden letztes Wochenende ausgestallt. Wir haben wieder mitgeholfen; Xela und Floss durften eine Gruppe Texelmix-Mutterschafe mit Lämmer bei Fuss auf die Anhöhe treiben, Lass befindet sich noch im Mutterschutz. Auch die Skuddenherde wurde wieder umgetrieben, immer dem Futter nach.
05.04.2016 Ich habe ein Hütevideo von Lass im Nahbereich, von Jänner 2014, aufgestöbert, anzusehen über folgenden Link: KLICK
Weiteres Material sende ich bei Interesse gerne zu. Man darf jedoch nicht vergessen, dass dies nur einen kleinen Einblick liefern kann.
01.04.2016 Der Frühling hat uns neues Leben geschenkt!
Am 29. März hat meine Lass 7 Welpen geboren, 4 Mädchen und 3 Jungs!

Leider lag der erste Welpe im Geburtskanal mit dem Rücken horizontal komplett quer und blockierte eine natürliche Geburt, der Wurf wurde daher mittels Kaiserschnitt auf die Welt geholt. Es geht der Familie jedoch blendend, alle Welpen und auch Lass haben den Eingriff sehr gut überstanden. Eine Querlage kann vorkommen und ist schlichtweg Pech.

Vater der Welpen ist Caroline Pilz` Roy, ein Sohn von Aled Owen’s International Supreme & World Champion Roy (dessen Vater, Bob, ebenfalls International Supreme & World Champion wurde) und Carolines international erfolgreicher Hündin Sky, der Stammhündin ihrer Schäferei. Roy selbst arbeitet Schafe und Rinder, mehr über ihn erfährt ihr HIER, über die Verpaarung HIER und über die Welpen HIER.

Es suchen noch Welpen ein zu Hause.
23.03.2016 Es gibt neue Gesundheitsergebnisse von meinem Youngster Floss sowie ihrem Bruder Heli (Nucha):
Beide sind MDR1 +/+, NCL-, IGS- & TNS- Frei (normal) und somit weder betroffen, noch Träger in der Vererbung laut DNA-Test! Besser geht nicht :)
01.02.2016 Am Wochenende von 30. auf 31. Jänner bin ich gemeinsam mit Lass und Floss nach Italien gefahren, um mit ihnen am Fontanafredda (PN) Sheepdog Trial teilzunehmen. Unser erster Trial in Italien und die Ergebnisse können sich blicken lassen :)

Lass gewann am Samstag die Novice Class!
Zudem erhielt ich mit ihr für das Wochenende gesamt einen Preis für "Best Female Handler" und einen Preis für "Best Outrun/Lift/Fetch", beides Novice.


Floss erlief am Samstag den 2. sowie am Sonntag den 3. Platz in Kl 1.
12.01.2016 Willkommen im neuen Jahr 2016. Wir haben den Jahreswechsel im Salzkammergut verbracht und schöne Spaziergänge unter anderem mit meiner Großmutter erlebt..
15.11.2015 Dieses Wochenende starteten alle 3 Hunde am Bergmichlhof-Trial in Kl. 1, Kl. 2 sowie am Interrace Parcours. Die Ergebnisse finden sich auf den jeweiligen Seiten der Hunde, aber besonders erwähnenswert sind die Leistungen von Floss!

Sie war der jüngste Hund am Trial und schaffte bereits mit ihrem ersten Lauf am Samstag in Kl 1 die Tagesbestwertung mit 90 aus 100 Punkten! Auch beim Interrace Parcours erzielte sie am Sonntag die Tagesbestwertung mit 139 aus 150 Punkten! Insgesamt erreichte Floss am Interrace Parcours den 2. Rang: hier dürfen Hunde aus allen 3 Klassen starten.

Lass erreichte am Samstag in Klasse 2 in der Tageswertung den 3. Rang.
 
Das Bergmichlhof-Trial war heuer das letzte Trial für uns und Floss kann eine stolze Bilanz ziehen:
in ihrer ersten Trialsaison, und noch keine 2 Jahre alt, platzierte sie sich von 5 Trials gesamt 4 Mal und erzielte auch beim 5. Trial am ersten Tag den 1. Rang, wenn das nicht auf eine frohe Zukunft hoffen lässt :)

Die Seiten "Wurfplanung" sowie "Zucht" wurden aktualisiert.
01.11.2015 Von 9. bis 11. Oktober habe ich mit Xela und Lass am French Open 2015 teilgenommen. Innerhalb von 3 Tagen 5 Läufe pro Hund, Xela in der Open Class, Lass in der Nursery Class.


Am 25. Oktober folgte dann in Rutzenmoos der zweite Trialantritt für Floss in Klasse 1 und wieder erreichte sie den 2. Platz! Auch Lass durfte in Klasse 2 antreten und erarbeitete sich ebenfalls den 2. Platz!


Auch heute erreichten die zwei am 4. Mahrersdorfer Funtrial jeweils wieder einen Stockerlplatz: Floss in Klasse 1 Rang 3 und Lass in Klasse 2 Rang 2.
05.10.2015 Im Laufe der Weidesaison finden immer wieder auch kleinere oder größere Umtriebe statt, um die Schafe zu neuen Flächen zu bringen, anbei ein paar Bilder von unseren Septemberumtrieben..

12.09.2015 Floss feierte heute ihr Trial-Debüt in Klasse 1 und erzielte sogleich von 21 Startern den 2. Platz!

Lass schaffte es mit 82 Punkten auf Rang 4 und verabschiedet sich somit von Klasse 1.
27.08.2015 Gemeinsam mit einer lieben Freundin und unseren gesamt 5 Border Collies, haben wir eine Woche Trial-Urlaub in Wales verbracht. Xela und Lass starteten auf ein bis zwei Trials pro Tag, mit Floss trainierte ich bei Alun Jones auf seiner Farm. Es ist unglaublich wieviel Erfahrung man innerhalb so kurzer Zeit in Wales sammeln kann und besonders Lass profitierte von all den Trials enorm, nun kann das French Open ja kommen ;)

Hier findet man ein Video von Xelas letztem Trialstart in Wales: KLICK
10.08.2015 Nun ist es offiziell:
Rap, Skip, Floss & Ted wurden HD A, OCD & ED frei sowie Heli HD B, OCD & ED frei bewertet! Was für ein Traum-Ergebnis, ich freue mich sehr!
Bei Skip wurde ein Schaltwirbel gesehen, der jedoch medizinisch als unproblematisch zu betrachten ist.
Die Welpenseiten wurden überarbeitet und mit aktuellen Bildern ausgestattet.
17.07.2015 Heute erfolgte die Wurfabnahme und Moss erhielt seine erste Teilimpfung zur Grundimmunisierung. Das Mossentier hat sich bereits komplett in meine Truppe und unseren Alltag integriert, er ist überall mit dabei und zeigt sich bei allem sehr mutig, aufgeschlossen und fröhlich. Zu Hause ist er dann auch der Kuschler, wird gerne getragen und liebt das Bett, sofern er nicht durch die Zimmer tobt. In Floss fand er eine wunderbare Spielgefährtin, ganz die Schwester eben, und auch sein neues zu Hause steht bereits fest.
26.06.2015 Moss hatte heute seine verpflichtende Augenuntersuchung und ist frei von sämtlichen Augenerkrankungen!
Er wurde zudem gechipt und erhielt seinen eigenen EU-Heimtierpass. Moss ist Autofahren ja bereits gewöhnt, aber er verhielt sich auch beim Tierarzt sehr entspannt, verspielt und neugierig. Jeden Tag wächst er mir mehr ans Herz und es wird mir schwer fallen, diesen propperen Knirps letztendlich in die Welt ziehen zu lassen..
23.06.2015 Am Wochenende fand mittels Hüteseminar unser A-Wurf Treffen statt. 5 aus 6 Welpen nahmen daran teil und auch für Moss gab es Besuch. Guter Kontakt zu meinen Welpenabnehmern ist mir sehr wichtig und ich freue mich zu sehen, dass ihr alle so glücklich mit euren Vierbeinern seid, jeder einzelne hat sich zu einem wunderbaren Junghund gemausert!
21.05.2015 Gestern um kurz nach 9 Uhr Früh ist Xelas Sohn "Moss" geboren!
Mutter und Welpe sind wohlauf, mit 502 Gramm wurde ein starker, vitaler Rüde auf die Welt geholt und Xela hat nicht nur ausreichend Milch, sondern kümmert sich auch voller Liebe und Inbrunst um ihr Hundekind: der kleine Prinz im klassisch schwarz-weißen Frack repräsentiert momentan ihre gesamte Welt :)


Nähere Informationen und Bilder zu klein Moss befinden sich HIER bzw. unter "Welpen" und "B-Wurf".
15.05.2015 Heute war Röntgentermin mit Xela. Das Bild hat uns leider nur einen Welpen gezeigt, wodurch das Risiko eines Kaiserschnitts leider steigt. Ernährungstechnisch kann ich sie nun noch ideal einstellen und entsprechende Vorkehrungen für die Geburt treffen. Der Welpe ist soweit sehr gut entwickelt und seit kurzem sind auch seine Bewegungen deutlich spürbar - dieser Moment des Kontaktes durch die Bauchwand hindurch ist immer wieder ein schönes Erlebnis. Ein paar Tage noch...


Da sich Xela bereits im Mutterschutz befindet, wird ihre Tochter Floss immer mehr in die Praxis am Schaf miteingebunden. Gemeinsam mit Lass galt es, ihre ersten Umtriebe der Mutterschafe mit Lämmer bei Fuß zu bewältigen, frei weidende Schafe zu kontrollieren oder aus dem Wald zu pflücken. Ich freue mich, dass sie mit nur einem Jahr bereits so eine Hilfe ist, sie lernt wahnsinnig schnell und nimmt ihren Job immer ernst.

23.04.2015 Gestern war ich mit Xela beim Ultraschall und nun ist es fix: Xela ist von Dan tragend, ich freue mich sehr!
Xela selbst ist entspannt wie eh und je, heute durfte sie zb Schafe umtreiben und war mir wie immer eine große Hilfe. In ca. einem Monat sollte es dann Nachwuchs geben und jetzt heißt es erstmal in den Mutterschutz wechseln :)
15.04.2015 Heute vor einem Jahr hat Xela 6 wunderbaren Welpen das Leben geschenkt und ein jeder hat sich in das Herz seiner Menschen geschlichen - Happy Birthday, mein A-Wurf - ich freue mich schon auf unser nächstes Welpentreffen!


Zu guter Letzt ist nun auch in der Steiermark nach einem scheints endlosen Winter endlich der Frühling eingekehrt. Die Schneerosen blühen und die Lammsaison ist im vollen Gange, Klauen werden geschnitten und bald dürfen sie raus auf die Weiden, hoffen wir für Carolines Schafe auf ein saftiges Weidejahr. Auch für die Hunde hat die Winterruhe ein Ende und endlich kann das Hütetraining wieder aufgenommen werden :)
26.03.2015
Xela wurde mehrmals von Dan gedeckt. Nun heißt es abwarten und Daumen drücken. Läuft alles nach Plan, sollte die Geburt rund um Pfingsten herum statt finden.
Anfragen für einen Welpen werden gerne entgegen genommen.
06.02.2015 Der Vater für Xelas zweiten Wurf steht nun fest und sämtliche relevanten Seiten wurden dadurch neu überarbeitet:
Xela wird vermutlich im Frühling 2015 von Dan (Luca Fini) gedeckt werden!
15.01.2015 Xela und Lass wurden heute erneut augenuntersucht und beide für CEA/PRA/KAT frei befundet!

Ich plane mit Xela für kommenden Frühling 2015 einen zweiten Wurf.
Sobald alle Einzelheiten geklärt sind, wird die Wurfplanung und Vorstellung des Deckrüden hier online gestellt.
Bei Interesse kann man sich gerne schon jetzt mit mir in Kontakt setzen: ange-lina@gmx.at
04.01.2014 Ein frohes Neues Jahr all unseren treuen Mitlesern!
Nach und nach werde ich diverse Fotos austauschen und in der Galerie hinzufügen.

Aufgrund des Wetters und der trächtigen Mutterschafe gibt es momentan wenig zu berichten. Floss hilft bereits fleissig im Stallbereich mit, sobald sich eine Gelegenheit für uns bietet und wir alle warten ungeduldig auf den Frühling, um das Training wieder regelmäßig aufnehmen zu können.
 
04.11.2014 Xela hat am Wochenende beim Internationalen Rebenlandtrial in der offenen Klasse von 29 Startern den 9. Rang belegt. Leider habe ich am ersten Tag komplett übermüdet schon zu Beginn des Laufs einen üblen Handlingfehler verursacht, am zweiten Tag waren wir jedoch wieder fit und munter und bewiesen tolles Teamwork - Xela führte die Schafe souverän über den Parcours und erreichte in der streng gerichteten Tageswertung einen Platz unter den Top Five (Punktegleichstand mit zwei weiteren Hunden am dritten Rang)!
Es war unser zweites und letztes Trial heuer: ohne regelmäßiges Training und nachdem Xela ihre Welpen geboren und groß gezogen hat. Ich bin also mehr als zufrieden mit diesem Ergebnis und finde es fast schade, dass wir zwei momentan so wenig trialen. Es steckt noch so viel in ihr. Hoffentlich ändert sich das fürs nächste Jahr und wir finden mehr Zeit dafür. Xela wäre hochmotiviert.
20.10.2014 Lass hat beim Langenlois Trial mit 84 Punkten in Klasse 1 den 2. Rang von gesamt 15 Startern erreicht. Auch den Interrace Parcours Tags darauf hat sie mit 79 Punkten erfolgreich beendet. Da ich selbst leider das gesamte Wochenende arbeiten musste, ist Caro für mich eingesprungen, vielen Dank dafür.

Zudem gibt es ein aktuelles Hütevideo von meinem Youngster: Floss. Am Video ist sie gerade erst 6 Monate alt geworden und ich genieße jede Trainingseinheit mit ihr. Es macht mir unendlich viel Spaß, diesen kleinen Hund an Schafen zu führen, wir zwei passen denke ich gut zusammen.
13.10.2014 Da unsere Welpen bald 6 Monate alt sind, haben wir uns diesen Samstag zu einem gemeinsamen Hütetag getroffen und besonders gefreut habe ich mich, dass sogar Larissa und Patrick die weite Fahrt auf sich genommen haben, um uns alle wieder zu sehen. Es war ein großartiger Tag, 5 von 6 Welpen haben sich und ihre Mutter Xela wieder getroffen, es wurde herzhaft gelacht und viel geplaudert, die Hunde schlossen sogleich Freundschaft miteinander, es wurde viel fotografiert und über Erfahrungen und Charaktere ausgetauscht und allgemein war das Treffen einfach wunderschön. In erster Linie wurden die Welpen auch an Schafen angetestet, für Floss und Fin ja mittlerweile nichts komplett Neues mehr, für Ted und Henry war es das zweite Mal und Nucha feierte seine Premiere. Vielen Dank für euer Kommen, ich freue mich schon jetzt aufs Einjährige und so manchen sehe ich ja bald wieder :)
03.10.2014 Da die ISDS Papiere der Welpen eingetroffen sind, wurden die Zuchtbuchnummern auf der jeweiligen Welpenseite eingetragen sowie manche der Bilder aktualisiert.

Unter "Galerie, together" befindet sich ein neues Fotoalbum einer unserer heurigen Umtriebe, die Xela und Lass zusammen begangen haben. Ich genieße diese Umtriebe so sehr wie meine Hunde und es ist immer wieder schön, die Schafe danach zufrieden und entspannt auf ihren neuen Weidegründen gemeinschaftlich zu beobachten.
09.09.2014 Am Samstag nahm ich gemeinsam mit Lass am 2. Mahrersdorfer Funtrial teil und erreichte in Klasse 1 den 2. Platz.
Fotos dazu finden sich HIER


Eryri Jaff, der Vater meines ersten Wurfes bzw. von Floss, hat sich am World Trial 2014, gemeinsam mit Susanne Lejuez, erfolgreich für das Halbfinale sowie weiterführend für das Finale qualifiziert und letztendlich von gesamt 240 Hunden aus 25 Nationen den stolzen 9. Rang erreicht. Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem großartigen Erfolg!
08.08.2014 Floss hat ihre eigene Seite sowie einen Button in der Navi-Leiste erhalten.
Ab und zu werden die Welpenbilder unter deren Einzelseiten aktualisiert. Auch die Eingangs- sowie Home-Seite haben ein neues Bild erhalten. Der Zahnwechsel hat bei allen bereits begonnen und das erste Welpentreffen für Oktober ist schon organisiert.

Floss durfte mit 12 Wochen das erste Mal Schafkontakt aufnehmen, davon gibt es auch ein kurzes Video:
28.07.2014 Da es heuer eher Arbeitssituationen als typisches Trialtraining für meine Hunde gibt und auch der Wurf zu betreuen war, sind Xela und ich dieses Wochenende das erste Mal in diesem Jahr relativ unvorbereitet auf dem Int. Langenlois Trial gestartet und wurden mittig platziert. Es war schön, wieder einmal Trialluft zu schnuppern, andererseits waren meine Prioritäten heuer einfach andere, wie man auf der Website unschwer mitverfolgen konnte.
20.06.2014 Die Eingangs-, Link- , Home-, ÜberMich- sowie die Welpenseiten wurden aktualisiert.
Zwei letzte typische Gruppenbilder im Welpenauslauf, bevor die Zwerge abgeholt wurden. Sie alle haben ein wunderschönes zu Hause erhalten und ich neue Freunde hinzu gewonnen :)
12.06.2014 Die Welpen sind bereits 8 Wochen alt, die Wurfabnahme ist soeben erfolgt und alle 6 sind nun auch frisch geimpft. Vor der Abgabe werden sie noch einmal entwurmt, ansonsten sind die Kleinen so gut wie auszugsbereit. Viele Besucher haben uns in den letzten Wochen und Tagen beehrt, die Welpen wurden gekuschelt und bespielt, sind an das Halsband gewöhnt und hatten gestern jeder für sich auch ihren ersten kleinen Mini-Spaziergang an der Leine. Nicht mehr lange, dann werden schon die ersten ihr Nest verlassen und flügge werden, doch eine wird bleiben: die kleine Floss, darüber freue ich mich sehr!
28.05.2014 Die Welpen wurden am 23. Mai dem Tierarzt vorgestellt, augenuntersucht, gechipt und erhielten alle ihren EU-Impfpass.
Alle Welpen wurden CEA/PRA/KAT frei befundet, die lange Autofahrt verlief sehr entspannt und wir sind alle wieder wohlbehalten zu Hause angekommen.

Am Wochenende organisierten wir ein Hüteseminar mit Susanne. Auch Papa Jaff war mit dabei und hat sich den Welpen gegenüber sehr entzückend verhalten bzw. konnte sein Können an den Schafen vorführen. Ich freue mich sehr, alle wieder einmal getroffen zu haben!

Das Tagebuch und die Fotoalben müssen noch aktualisiert werden, ich bitte um Nachsicht.
08.05.2014 Die Website wurde wieder komplett aktualisiert und sämtliche neue Seiten für die Welpen hinzugefügt.

Für 24. und 25. Mai veranstalten wir ein Hüteseminar mit Susanne Lejuez. Es ist noch ein Platz frei, Anfragen bitte an ange-lina@gmx.at
20.04.2014 Wir wünschen Frohe Ostern!
Eine eigene Seite sowie Unterseiten für jeden einzelnen Welpen sind gerade in Bearbeitung.
Ein Blick ins Tagebuch könnte sich wie immer lohnen ;-)
15.04.2014 Die Welpen sind geboren!
Innerhalb von drei Stunden hat Xela heute 4 Rüden sowie 2 Hündinnen das Leben geschenkt. Die Geburt verlief ohne Komplikationen und der frisch gebackenen Familie geht es ausnahmslos sehr gut. Alle Infos befinden sich im Tagebuch.

Bei Interesse an einem Hundekind bitte ich um eine persönliche Kontaktaufnahme.
11.04.2014 Wir waren heute röntgen und konnten 6 Welpen zählen. Näheres dazu im Tagebuch.
04.04.2014 7 Wochen ist Xela bereits tragend und langsam nähern wir uns dem Endspurt. Ich habe nun ein aktuelles Welpentagebuch eingerichtet und bereits mit mehreren Berichten und Fotos der vergangenen Wochen geschmückt, zu finden als "Tagebuch" in der Navigationsleiste oder HIER. (Wird regelmäßig aktualisiert! Reinschauen lohnt sich)
Zudem ist seit Mittwoch die Wurfbox aufgebaut (vorerst noch mit ihrem bekannten Bettchen), damit sich die werdende Mama in Ruhe daran gewöhnen kann und sie für die Geburt akzeptiert. Wie man an den Fotos erkennen kann, ist sie bereits gut Freund damit geworden:
25.03.2014 Fünf Wochen sind seit unserem Deckrüdenbesuch in Holland schon wieder vergangen und es zeichnet sich auch schon ein Bäuchlein bei Xela ab. Es ist faszinierend ihren Körper dabei zu beobachten, wie er sich perfekt auf die Schwangerschaft, die darauf folgende Geburt und das Produzieren der nötigen Welpenmilch einstellt. Xela scheint dies alles gelassen zu nehmen. Sie genießt ihre ausgedehnten Streicheleinheiten sowie täglichen Spaziergänge und lässt sich bei Schönwetter gerne stundenlang den Pelz von der Sonne erwärmen. Ich habe beschlossen, mein altes Tagebuch hier wieder aufleben zu lassen und werde es in den nächsten Tagen mit Berichten zur Schwangerschaft aktualisieren.
17.03.2014 Großartige Neuigkeiten: ich plane einen Wurf mit meiner Xela für April 2014.
Schon lange wünsche ich mir einen Wurf aus meiner Xela und nach diversen Holpersteinen soll es nun wohl endlich soweit sein. Informationen zu den Eltern sowie zu dem geplanten Wurf befinden sich auf den Seiten dieser Website.
Bei Interesse an einem Welpen oder etwaigen Fragen bitte ich um direkte Kontaktaufnahme unter:
ange-lina@gmx.at oder
0043 664 6157554

Xela wurde am 15. und 16. Februar von Eryri Jaff gedeckt und hat laut heutiger Ultraschalluntersuchung erfolgreich aufgenommen!

Die Website ist nun wieder up to date.
17.03.2014 UPDATE: Jess wurde vermittelt!
Neues zu Hause gesucht:

Ich wurde gebeten, auf diese Border Collie Hündin aufmerksam zu machen, da sie ein gutes neues zu Hause sucht.
Sie ist reinrassig, aus Arbeitslinien gezogen, eineinhalb Jahre alt und hört auf den Namen Jess. Eine äußerst lebensfrohe, sympatische junge Lady, aufgeschlossen und neugierig, mit allen Hunden verträglich und unglaublich freundlich. Abgabe erfolgt nur in Familienanschluss und bevorzugt in eine ländliche Gegend. Eine unverdorbene tolle Maus, ursprünglich aus GB, die halt manches noch nicht kennt und erst lernen muss. An Schafen arbeitet sie sehr gerne und kennt auch die Basics, ist aber kein Muss.
Für weitere Informationen oder bei Interesse, bitte an Caroline Pilz wenden:
ormskoti@gmx.at
 
02.03.2014 Wir waren im Februar Schneeschuhwandern in den Tuxer Alpen, Bilder dazu finden sich in der Galerie "together".
Gestern, während unseres Heimatbesuchs, gings dann schon mit Bergschuhen auf den niedrigen Jainzen, der Frühling hält Einzug.
03.01.2014 Ein gutes Neues Jahr euch allen! Bei uns ist es wieder sehr ruhig, manchmal helfen wir im Stall aus und versorgen Caros Schafe, Lass und Xela leisten dabei sehr gute Dienste und helfen bei allem was anfällt.

Die Feiertage verbringen wir bei Familie und Freunden, gehen viel spazieren oder auch mal bergsteigen mit Schneeschuhen. Trials sind momentan keine geplant.

15.11.2013 Ich bin mit Xela bei der Int. Mühlviertelmeisterschaft sowie am 2. Kettenreith Trial in NÖ heuer gestartet. Bei letzterem konnten wir trotz äußerst schwierigem Feldhang und zugstarken Jura Schafen den 4. Rang verbuchen. Brave Xelate! Bilder befinden sich in der Galerie "Xela".

Mit Lass habe ich an Serge van der Zweep`s Seminar im Mühlviertel teilgenommen.
Zudem folgten im Herbst wieder einige Umtriebe mit Xela und Lass, um Caros Schafe letztendlich für den Winter in den Stall zu bringen. Vielen Dank, dass wir hier immer wieder mithelfen dürfen, die Hunde genießen die Arbeit. Fotos dazu gibt es in den beiden Galerien der Hunde.
20.08.2013 Wir waren für knappe zwei Wochen auf Hundeurlaub in Wales, GB. Ursprünglich um zu trainieren, haben wir uns vor Ort spontan entschlossen, auf so vielen Trials wie möglich zu starten und die Möglichkeit zu nutzen, mehr an Erfahrung zu sammeln. Es war unser erster Aufenthalt in Wales und ich verstehe, warum jeder Border Collie Halter so sehr davon schwärmt. Wir haben uns bemüht, auch etwas von der Landschaft zu erkunden, waren in zwei National Parks, wann immer es ging auch am Meer, zweimal unser Junghundevolk trainieren, haben das Welsh National 2013 besucht und sind überall freundlich aufgenommen worden. Xela und ich sind in der Novice Class mit traditionellem Parcours sowie South Wales National Course (OLF, Malteser Kreuz, Pferch) gestartet und konnten uns einmal sogar an zweiter Stelle mit Preisgeld platzieren: Hurra!
Ich hatte auch die Chance, enge Verwandtschaft meiner Lass persönlich kennen zu lernen und laufen zu sehen, einmal Robert Ellis Mirk (Onkel mütterlicherseits) und Cousine Meg, Tochter von Mirk. Zwei großartige Hunde, besonders Mirk und seine gesamte enge Familie beobachte ich schon lange und bin von deren Qualitäten überzeugt.
Bilder der Reise befinden sich in der Galerie "together".
02.08.2013 Xela und ich sind am Int. Rebenland Trial sowie in Langenlois gestartet und haben uns letztendlich das zweite Jahr in Folge für das österreichische Team für die Europameisterschaft der Hütehunde (CSC) in Belgien qualifiziert. Hier der Link der Qualifikationsergebnisse.
Da ich jedoch zu diesem Zeitraum verhindert bin, habe ich meinen Platz abgegeben und werde nicht nach Belgien fahren. Ich wünsche dem Team alles Gute und viel Erfolg!
07.07.2013 Wir sind am Kettenreith Trial mit Double Gather Parcours gestartet und Xela zeigte sehr schöne Arbeit mit wenig Punkteabzug bis zum für sie sehr untypischen Dis. Ich freue mich trotzdem über die soliden OLFs und ihr Look Back, welches sie immer besser umzusetzen weiß. Schön, dass auch in Ö einmal so ein Parcours angeboten wird, gerne mehr davon!
04.06.2013 Am ersten Juni-Wochenende haben Caro und ich gemeinsam ein Hüteseminar mit Alun Jones (Wales) für Anfänger und Fortgeschrittene in Neuberg an der Mürz organisiert. Es war ein sehr schönes Wochenende mit lieben Gleichgesinnten, guter Stimmung und vielen neuen Ratschlägen, wie wir unser Training verbessern können. Natürlich habe ich auch selbst mit Lass und Xela am Seminar teilgenommen.
15.04.2013 Nachdem sogar bei uns der Schnee geschmolzen ist, gibt es neue Hütebilder von Lass und auch das Winterdesign der HP wurde wieder in den Ruhestand versetzt.
14.03.2013 "one bloody hell of a bitch" und trotzdem haben Lass und ich noch so unsere Baustellen, wie sich am zweitägigen Seminar in Deutschland mit Aled Owen nicht sehr überraschend zeigte. Diese Baustellen kenne ich jedoch schon und bin bereits mit Unterstützung dabei, daran zu arbeiten.

Ansonsten haben wir die schönen Wintertage in letzter Zeit des öfteren in den Bergen verbracht und die ein oder andere Schneeschuhwanderung unternommen, davon gibt es in der Galerie auch neue Bilderalben.
01.02.2013 Ein gutes neues Jahr euch allen, wir nutzen unsere Freizeit und den zu Beginn noch milden Winter für Hütetraining und verbringen unsere Abende gemütlich auf der Couch..
02.12.2012 Wir starteten dieses Wochenende auf einem Trial in Harmersdorf. Das Wetter war eisig, hielt aber, wenn auch der Gegenwind uns am ersten Nachmittag einen Strich durch die Rechnung machte und die Hunde der Reihe nach die Kommandos am Drive teils nicht mehr verstehen konnten. Mit einer Verkühlung und zwei Reruns am heutigen Tag sind wir nun wieder müde zu Hause angelangt.
17.11.2012 Lass gab heute ihr Trialdebüt am Interrace Parcours, einem Trial angelehnt an die praktische Arbeit, und sie hat sich wacker geschlagen!
Von 18 Startern erreichten Xela Rang 6 und Lass Rang 10 - ein lustiger Trial mit spannenden Aufgaben zu bewältigen und nicht immer so einfach wie es schien; wir alle drei sagen nur: gerne wieder! Hier gehts zu den Bildern von XELA und LASS
11.11.2012 Die letzten drei Tage besuchte ich mit beiden Hunden ein Hüteseminar mit Alun Jones aus Wales. Es war ein lehrreiches positives Erlebnis für mich und meine Mädels! Besonders Lass hat mir große Freude gemacht, aber auch Xela arbeitete wieder konzentriert und leichtführig. Alun hätte die kleine Lass gerne mit nach Hause genommen, seine Idee: "gib sie mir einfach mit und ich trainier sie für dich.. in ca. 6 Jahren kriegst du sie dann wieder"
Meine Idee: ich fahr ihn einfach mal besuchen und dann kann er uns ja beide trainieren ;-)
22.10.2012 Am Wochenende fand die Int. Mühlviertelmeisterschaft heuer nur mit einem Lauf statt, da wir aufgrund starken Nebels am Sonntag das Trial abbrechen mussten. Das Trial wurde streng gerichtet und da es Probleme in der Führung und Kommandoannahme mit Xela gab, verloren wir zurecht viele Punkte. Bis auf einen guten Shed und Pferch blieb also nichts übrig und im Training liegt unser Hauptaugenmerk momentan vermehrt im Pfeifen des Hundes und der konsequenten Führung auch auf größeren Distanzen.
30.09.2012 Von 28. - 30. September starteten Xela und ich am Czech Open in Kozclirov und platzierten uns nach vier Qualifikationsläufen auf zwei verschiedenen Feldern mit Merino und Suffolk Schafen fürs Finale. Unser erstes Double Gather, unser erstes Look Back auf diese Distanzen, unser erster internationaler Shed und natürlich hatten wir die erste Startnummer des Tages bei blendendem Gegenlicht der frühen Morgensonne. Mit Unsicherheiten und vielen Führungsfehlern auf meiner Seite haben wir jedoch auch diesen Parcours bewältigt und schafften sogar kurz den schwierigen Shed von vier markierten aus insgesamt 14 Schafen, bevor wir mit einem Time aber trotzdem happy vom Feld gingen.

Dank Libor Jungvirt gibt es auch Bilder davon in ihrer Galerie.


Ich möchte zudem Robert Ellis und Lass Onkel mütterlicherseits, Mirk, zum
Reserve Supreme Champion 2012 gratulieren - danke Angie Driscoll für die Fotos.


Xelas Haupt-, Erfolgs- und Ausbildungsseite, die Einstiegs- sowie die Home-Seite und sämtliche Galerien wurden überarbeitet.
04.09.2012 Zurück aus den Niederlanden, zurück von einem spannenden CSC und einem entspannenden Urlaub auf der Insel Ameland!

Das Continental war großartig organisiert, das Feld hatte durchaus seine Tücken und viele Hunde mussten die Schafe mittels dirigiertem Outrun erst finden, bevor sie den klassischen Parcours absolvieren konnten. Um so mehr freut mich Xelas solider Outrun, der 19/20 bepunktet wurde. Ich war nervös wie noch nie und Xela vermutlich deshalb auch untypisch aufgepuscht. Das Lie Down hakt seither noch mehr als sonst und wir haben so gut wie alle Drive-Punkte verloren, aber wie immer war auf Xela im Groben Verlass und wir konnten unseren Lauf innerhalb der Zeit beenden. Auch das Schaf, welches von vornherein versuchte aus der Gruppe auszubrechen und seinen eigenen Weg zu finden, konnte Xela wieder zur Gruppe zurückführen und für den Pferch erhielten wir die volle Punkteanzahl. Letztendlich war es eine tolle Erfahrung und ich konnte mir im Anschluss entspannt das Finale mit großartigen Hunden ansehen.

Fotos unseres Laufs findet ihr HIER. Eine Diashow sämtlicher Läufe des Teams Austria findet ihr HIER.


Auch Lass Züchter Erik Holmgaard mit Vater Joe haben wir am CSC wieder getroffen. Als Teamcaptain von Dänemark präsentierten sie einen souveränen Qualilauf und schafften es so ins Finale, wo sie letztendlich (wie auch schon am CSC 2008) den 4. Gesamtrang erreichten - Gratulation! Es war herrlich euch zuzusehen!

Natürlich habe ich die Gelegenheit genutzt und die Kamera gezückt - Fotos von Joe und beiden Läufen des CSC12 finden sich in Lass Galerie.

(Nachtrag 07. Oktober 2012: Wieder war Joe erfolgreich und gewann neben dem Danish National 2012 auch das French Open 2012 - ich freu mich für das tolle Team!)

Als kleines Zuckerl und damit auch Lass nicht umsonst mitreisen musste, ging es im Anschluss von Renkum nach Ameland auf Urlaub. Ein kleines Hundeparadies mit endlosen Wandermöglichkeiten durch die Wäldchen, über Dünenlandschaften und die kilometerlangen Sandstrände an der Nordsee entlang.. die Diashow dazu befindet sich auf der "Home" Seite mit Klick aufs Bild.

Gestern gab es bereits wieder viel Arbeit:
aufgrund der offiziellen Eröffnung der neuen Räumlichkeiten des Clever Dog Lab präsentierte Xela wieder einmal bei mehreren Führungen all unseren Ehrengästen den Touchscreen und ließ sich dabei auch nicht von der vielen Presse (ServusTV, W24, Puls4, APA, Standard, Kronenzeitung etc.), auf engem Raum, aus der Ruhe bringen. Die TV-Beiträge werden nach Ausstrahlungstermin in den entsprechenden Mediatheken abrufbar und Xela demnächst vermutlich in so manch Print/Online-Medien zu finden sein.
17.08.2012 Folgende Email erhielt ich heute:
"Dear Ms Gaigg,
I have today Registered On Merit your bitch Xela and her ISDS registration number is AT/320723.
I send you my very best wishes for your entry into the Continental Sheep Dog Championships! Please let me know how you get on!
Kind Regards,
Marie Crook, Records Officer ISDS"

Aufgrund ihrer Leistungen und der tadellosen Gesundheitsergebnisse wurde Xela nun auch in das ISDS Zuchtbuch On Merit aufgenommen.
Das Xelatl, mein kleiner Workaholic, hat sich ihren Ehrenplatz als "working sheepdog" also offiziell verdient - ich glaube, ich muss nicht extra erwähnen, wie sehr ich mich darüber freue!!
23.07.2012 Am Int. Rebenlandtrial (letztes Qualitrial) erreicht Xela von 27 Startern aus Österreich und Italien den gesamt 11. Rang. Es war ein anspruchsvolles Trial mit außergewöhnlichem Parcours unter Richter Rudi Roth.

Anhand des Reglements der ASDS steht es nun also fest:
Xela und ich haben uns für das Österreichische Team und die Teilnahme am Continental Sheepdog Championship 2012 in Renkum, den Niederlanden, qualifiziert!
Laut offizieller Startliste werden wir uns demnach am Samstag, den 25. August 2012, als 54. von gesamt 90 Startern aus 14 Nationen (an diesem Tag der neunte Lauf) auf das Trialfeld begeben. Hier der Link zur Running Order.
Ich freue mich schon darauf, viele gute Hunde und deren Handler vor Ort kennen zu lernen, diese einzigartige Trialluft einatmen und an einem Event solchen Ausmaßes teilnehmen zu dürfen. Für uns beide eine neue Erfahrung an der wir reifen und uns weiterentwickeln werden, egal wie das Endergebis aussehen mag.
Meinen Glückwunsch auch an das restliche Team! Unter Links findet man die Website zum CSC 2012.

Auch Lass Papa Joe wird erneut mit Erik Holmgaard am CSC für das dänische Team (als Teamcaptain) vertreten sein. Onkel Mirk von R.F.M. Ellis qualifizierte sich letztes Wochenende mit einem sehr guten Lauf im Welsh National für das Waliser Team am International 2012.

Am 9. Juli 2012 wurde Xela CEA/PRA/KAT frei befundet!
Xelas Infoseite und Erfolge wurden überarbeitet.
13.07.2012 Heute waren wir zu Besuch bei Xelas Züchterin Elisabeth Kotschy und natürlich durfte ein kleines Fotoshooting der "Liza`s Border Collies" inklusive B1-Wurf nicht fehlen ;-)
Es war schön, Xelas mittlerweile 11 Jahre alte Mutter Sweetie wieder zu treffen und zu sehen, dass es ihr nach wie vor gut geht - zu den Bildern bitte diesen Link folgen.
Aktuelle Bilder zu Sweetie finden sich auch in Xelas Galerie.

Auch von Xelas Geschwistern gibt es ein paar neuere Bilder in der Galerie.

Die letzten Wochen/Monate über war ich dank meiner Arbeit auch des Öfteren im Wolf Science Center anzutreffen. Neben unseren Team- und Packmeetings nahm ich dabei zusammen mit Xela an wissenschaftlichen Tests in Bezug auf die Wolfswelpen teil. Von diesen Begegnungen gibt es auch Bilder:

18.04.2012 Xela erreicht am Int. Grenzgängertrial, 2. Qualifikationstrial für das Continental (EM 2012), 155 Punkte und somit den 10. Rang! In Anbetracht des hohen Niveaus und der großartigen Konkurrenz bin ich mit dieser Leistung sehr zufrieden und wirklich stolz auf mein Xelatier. Von unserem ersten Lauf gibt es Dank Manfred Karisch auch Bilder.

Der Frühling hält Einzug und es gibt neue Hütebilder von Lass.

Für die erste Ausgabe des neuen österreichischen Hundemagazins "Your Dog" wurde ich gebeten, einen Reisebericht unseres damaligen Trainingsurlaubes in Dänemark zu verfassen. Unterlegt mit meinen Fotografien und einem weiteren Artikel von Kollegen und mir über das Clever Dog Lab, ist das Heft seit März österreichweit im gut sortierten Fachhandel erhältlich.
15.03.2012 Aktuelle Hütebilder von Xela und Lass! (auf die Namen klicken)

Eine Fotografie von Xela ist via wissenschaftlichem Artikel zu einer Studie des CDL in zwei Magazinen (Schweiz, Brasilien) erschienen.


Und ich freue mich, 2012 die Wölfe vom Wolf Science Center etwas besser kennen lernen zu dürfen.


Leider besteht bei Lass Bruder Ice der Verdacht auf Epilepsie. Ich wünsche ihm und seiner Besitzerin, dass er gut auf die Medikamente eingestellt werden kann! I'll keep my fingers crossed.
20.01.2012 Xela erneut im TV: ORF2 "Heute in Österreich"
Sendetermin ist heute, danach ist der Beitrag eine Woche lang in der ORF TVthek online abrufbar.

Lass Pedigree wurde endlich in ihrem Profil hinzugefügt.

Am 14.01 hatte Lass Bruder Moss mit Besitzer und Züchter Erik Holmgaard sein Trialdebüt in Klasse 2 und erreichte mit 82 Punkten sogleich den 1. Rang - Herzliche Gratulation dazu!
31.12.2011 Pünktlich zum Jahreswechsel wünscht mein Trio allen, dass sich so mancher Traum eventuell doch verwirklichen lässt.
Meine Hunde genießen vor allem den Schnee, wovon es auch ein Album gibt!
18.12.2011 All Breeds Weihnachts Fun Trial: Xela belegt den 2. Rang in Klasse 3 mit 84 Punkten.
09.12.2011 Lass Bruder Ice (Maze) wurde ebenfalls HD A, ED frei ausgewertet
- Herzliche Gratulation nach Dänemark!
02.12.2011 Lass wurde heute offiziell HD A, OCD frei, ED frei ausgewertet -
ich freue mich extrem!!!
In Xelas Galerie gibt es ein neues Album zum Schafumtrieb.
24.11.2011 Xela hat am 15. + 16.11. erneut bei Dreharbeiten mitgewirkt, diesmal von Royal Canin in Bezug auf eine wissenschaftliche Studie des Clever Dog Lab in Wien; die Aufnahmen werden jedoch nicht ausgestrahlt, sondern firmenintern behandelt. Xela war wie immer entspannt und voller Eifer mit dabei. Für die Studie in Bezug auf das Kognitionsverhalten bei Hunden in Anbetracht des Alters werden übrigens nach wie vor Border Collies aller Altersgruppen gesucht, bei Interesse für genauere Infos bitte eine Email an das CDL schicken.

Lass hat sich bei einem Ausflug am 30.10. eine Wunde mit Taschenbildung zugezogen und musste in Narkose genäht bzw. mit einer Drainage versorgt werden. Sie hat alles bestens überstanden, Drainage & Fäden sind mittlerweile gezogen und sie ist wieder voll einsatzbereit. Arme Laus!
Unter den Galeriepunkten "Xela" und "together" gibt es neue Fotoalben, sowie neue Fotos im Index und auf der Home-Seite.
10.11.2011 Für die Herbstausgabe des Magazins "cat & dog" wurde ein Artikel über eine Studie am Clever Dog Lab gemeinsam mit zwei Bildern von Lass gedruckt.
24.10.2011 Lass hat am Freitag erfolgreich den Wiener Hundeführschein bestanden!

Am Wochenende nahmen Xela und ich an der Mühlviertelmeisterschaft (Klasse 3) 2011 teil und haben uns nach einem schlechten und einem guten Lauf bis zum Time beim Shed auf einen mittigen 18. Rang von 34 Startern angesiedelt. Xela hat dabei Distanzen von 480m Outrun und knappen 600m Drive bewältigt (Premiere für uns!), obwohl wir heuer kaum Zeit für Training hatten und somit komplett unvorbereitet an den Startpfosten gingen. Ich bin daher absolut zufrieden und freue mich einfach über den Prozess, welcher in diesen beiden Tagen statt fand und der auch dem Richter nicht verborgen blieb, dessen anschließender Kommentar, über uns als Team, das sich unterstützt und gut zusammen arbeitet, mich besonders gefreut hat.

02.10.2011 aktuelles Hüte-Shooting von Lass + Bildertausch in ihrem Profil
23.09.2011 Fazit World Trial 2011:
Lass Züchter Erik schaffte es von 240 Startern aus 23 Nationen nicht nur mit beiden Hunden - Mutter Sally & Vater Joe - in die Semifinals
(TOP 42), sondern qualifizierte sich mit Joe weiterführend auch für das Finale (TOP 16) und erreichte letztendlich den 5. Rang.
UNSERE HERZLICHE GRATULATION zu diesem wunderbaren Erfolg!!!

Begegnung der besonderen Art:
Über meine Arbeit wohnte ich kürzlich meinem ersten Packmeeting von ausgewachsenen Wölfen des Wolf Science Center bei; es war neben den Welpen Wapi und Kenai im Juni 2010 eine einzigartige Erfahrung und ich freue mich schon darauf, diese faszinierenden Geschöpfe bald wieder zu besuchen.

01.09.2011 Die versprochene Slideshow von Xela und Lass "holiday : north" wurde nun mit dem Bild auf der Home-Seite verlinkt:
hier noch einmal die 3 Slideshows der letzten 3 Jahre ->
Into the wild (2009)
let it snow (2010
holiday : north (2011)
25.08.2011 Kurzes Update:
Im Juli waren wir auf Hundeurlaub im schönen Norden und haben einen Trainingstag bei Erik Holmgaard verbracht. Die Diashow zum Urlaub folgt - ansonsten befinden sich in allen 3 Galerien neue Einträge - nachschauen lohnt sich!

Die Ausbildungsseite von Lass sowie ihr Profil wurden überarbeitet, sie befindet sich im Moment mitten in ihrer ersten Läufigkeit - wurde auch Zeit, kleines Mädchen. Zudem hat in Dänemark ein Familientreffen zwischen Lass, zwei Brüdern und ihren Eltern statt gefunden: aktuelle Fotos von Bruder Moss und Mama Sally findet ihr in der Galerie.

Wir möchten Papa Joe und Erik für ihren Lauf am Continental 2011 gratulieren, auch Sally hatte sich fürs dänische Team qualifiziert, jedoch dürfen pro Handler nur zwei Hunde starten und Erik hatte sich für Joe und Meg entschieden. Sally sowie Vollbruder Mirk (gezüchtet und geführt von R.F.M Ellis, Wales) werden dafür am World Trial 2011 vertreten sein (Joe in Reserve) - wir wünschen den Beiden sowie natürlich auch dem österreichischen Team erfolgreiche Läufe!
Sally

04.07.2011 4 Jahre ist sie nun, mein Xelatl, viel hat sich geändert, seit du hier eingezogen bist und keinen Tag möcht ich davon missen! Happy Birthday, Xela
28.06.2011 Dieses Wochenende bin ich mit Xela am int. Rebenland-Trial mit schwierigem Parcours und schlauen Krainer Steinschafen unseren 2. offiziellen Klasse 3 Lauf gestartet - für uns eindeutig noch ein Kaliber zu hoch und somit leider ohne Punkte.
Anschließend nahmen wir drei am zweitägigen Seminar mit Erik Holmgaard teil, welcher mir ideal aufgezeigt hat, woran Xela und ich arbeiten müssen und wie ich Lass an den Schafen handlen soll, um ihr einen sauberen Start im Training zu ermöglichen
09.06.2011 Heut feiert mein kleines Spinnentier ihren ersten Geburtstag! Happy Birthday, Lass
07.06.2011 Dieses Wochenende wurden wir von Fritz Maierhofer zum runden Geburtstags-Opentrial zu den Schafscheuchern ins Mühlviertel geladen. Es war mir eine Freude mit euch allen in Freundschaft zu trialen, so sollts halt immer sein!


Am Dienstag gings dann über zur praktischen Arbeit und wir halfen, Caros Hauptgruppe von der Alm herunter und durch die Siedlung auf frisches Grün umzutreiben. Brave Sheepies, zufriedener Hund.
22.05.2011 Und wieder heißt es TV aufdrehen: Heute um 16 Uhr gibt es diesmal beide Doggies im Bayerischen TV "Welt der Tiere - Von Wölfen, Hunden und Menschen" (zumindest während der Opening Credits und im Abspann) zu sehen. Der Rest fiel wohl dem Schnitt zum Opfer. Lass ist hier noch einen ganzen Kopf kürzer... die Dreharbeiten fanden im Herbst 2010 statt.
09.05.2011 Der Frühling lockt uns wieder immer öfter ins Salzkammergut und Lass auf ihre erste Bergwanderung auf den Schober (1329 m).
Auch das Hütetraining wird nach der unfreiwilligen späten Winterpause wieder voll aufgenommen.
Daher gibt es wieder einige neue Fotoalben in den verschiedenen Bereichen der Fotogalerie bzw. wurde auch das HP-Design aus seinem Winterschlaf geholt.
03.05.2011 Xela, die TV-Diva. Am 28.04.2011 war Xela im Schweizer TV SF1, Wissensmagazin "Einstein", aufgrund einer Reportage zum Clever Dog Lab zu sehen. Nur ein paar Tage darauf, am 02.05.2011, flatterte sie wegen Dreharbeiten zum Thema Hundeführschein in Wien, ORF2 "Thema", erneut über den Bildschirm. Sie hat ihre Sache sehr gut gemacht und ließ sich trotz diverser Technik nicht aus der Ruhe bringen. Braves Mädchen!
24.04.2011 Ein schönes Osterfest euch allen!
17.04.2011 Dieses Wochenende durfte Xela wieder einmal durchgehend Arbeitsluft schnuppern und half unter anderem beim Umtrieb der Schafe auf die ersten Weideflächen mit.
13.01.2011 Nun ist die ASDS-Cupwertung 2011 auch online einsehbar: LINK
Anbei ein Sheddingvideo von Xela, aufgenommen Anfang Dezember 2010 in Deutschland, wir üben fleissig weiter.
05.01.2011 Soeben erhielt ich die erfreuliche Nachricht von Erik Holmgaard:
Lass Vater Joe wurde CEA/CH Normal getestet. Auch Sally ist CEA DNA normal.
23.12.2010 ASDS-Cup 2010 Klasse 2: Xela erreicht den 2. Rang!!!
Ich wünsche euch ein Merry Christmas and a Happy New Year!
18.12.2010 Es gibt auf der Home-Seite eine NEUE Slideshow  "let it snow"
Der Ausstellungsbericht von Traiskirchen wurde unter Xelas Erfolge nachgereicht.
12.12.2010 Von Montag auf Dienstag haben wir zwei Trainingstage bei Anita Hermes (D) verbracht, in Xelas Galerie gibt es Bilder.
Der "über mich" Text wurde aktualisiert.
03.12.2010 Das ISDS Zertifikat von Lass ist per Post eingetroffen und somit gibt es nun auch eine ISDS Nummer in ihrem Profil.

Es gibt News von drei Brüdern zu Lass Mutter Sally:
Mirk (HD C) zu dieser Zeit in Besitz von Karin Mattson wurde Reserve Scandinavian Nursery Champion 2010; ein Video von ihm findet ihr auf ihrer HP.
Sid (HD A, CEA DNA Normal) im Besitz von Staňo Zoufalý ist im Kennel "Dreamwork Border Collies" Vater von 3 Rüden/4 Hündinnen geworden.

Züchter dieser Hunde, R.F.M Ellis, platzierte sich mit seinem Mirk (nach dem 6. Rang des ISDS Welsh National 2010 und Einzug ins ISDS International 2010) nun in den ISDS "TOP 30" Rankings in Bezug auf das World Trial 2011 für Wales auf die Nummer 6.

29.10.2010 Das Clever Dog Lab erhielt Besuch vom Bayerischen Fernsehen und sofern wir nicht dem Schnitt zum Opfer fallen, werden auch Lass, Xela und ich am 20.02.2011 um 16 Uhr im TV zu sehen sein - anschauen lohnt sich ;-)
26.10.2010 Xela erhielt auf der NÖ-Schau Traiskirchen ein V1 und wurde somit Klassensieger in der Gebrauchshundeklasse.
Am Wochenende fand bei der Mühlviertelmeisterschaft unser offizielles Debüt in Klasse 3 statt: nach einem schlechten und einem sehr soliden Lauf platzierten wir uns von 34 Startern auf den 19. Platz.
Xelas Erfolge wurden überarbeitet und das Home-Bild ausgetauscht.
18.10.2010 Xela gewinnt am 9. Trial NÖ die Klasse 2 (von 4 Startern) und qualifiziert sich mit ihrem ersten Lauf, laut ÖCBH-Richtlinien, nun offiziell die Klasse 3 zu starten!
13.10.2010 Am 10.10.2010 haben Xela und ich beim Lightspeed-Zicksee-Übungstrial erstmalig in die Klasse 3 geschnuppert und platzierten uns erfolgreich auf den 2. Platz von 3 Startern.

Ein Video von Lass Bruder Ice mit 4 Monaten an Schafen findet ihr hier HIER.
Es gibt aktuelle Hütebilder bei Xela von Manfred Karisch bei sich in Kuchl, das versprochene Album vom Mühlvierteltraining sowie erste Herbstbilder unter "together".
Das Indexbild wurde aktualisiert und ein Bild unter "über mich" hinzugefügt.

01.10.2010 Xela & Lass sind beide CEA/CH Normal sowie MDR1 +/+ getestet worden - ich freue mich sehr!!!

Die "Geschwister"-Seite, sowie die Seiten von Xela und Lass wurden aktualisiert.
Es wurden Fotoalben bei Lass und together hinzugefügt und diverse Bilder ausgetauscht.
02.09.2010 Lass arbeitet fleissig an ihrem ersten Intelligenzspielzeug für das Clever Dog Lab.
Dank Manfred Karisch gibt es Bilder vom letzten Hütetrainingstag im Mühlviertel von Xela (Fotoalbum wird nachgereicht). Lass strahlt nun auch in der Fotocommunity - vielen lieben Dank Manfred - ich freue mich sehr!
23.08.2010 der letzte Teil der Galerie "together" wurde mit vier neuen Fotoalben von klein Lass und Xela eröffnet
20.08.2010 Sämtliche Tagebucheinträge ab dem 31. Jänner 2010 wurden nachträglich eingefügt.
15.08.2010 Dieses Wochenende habe ich mir meine seit über einem Jahr gewünschte Lass geholt und Xelas Welt wurde somit um eine wunderbare kleine Hundedame reicher!
Natürlich wurde die Website daher kräftig aufpoliert - immerhin müssen wir unseren Neuzuwachs ja auch gebührend willkommen heißen :-) , wobei hier und da noch ein paar Sachen fehlen - aber im Moment bin ich einfach mal glücklich und zufrieden und auch etwas müde...
11.07.2010 Dieses Wochenende erreichten wir am Langenloistrial in Kl. 2 den 4. Platz. Obwohl es die ein oder andere Schwierigkeit gab, bin ich mit uns beiden absolut zufrieden.
04.07.2010 Happy Birthday und einen schönen 3. Geburtstag wünsche ich allen X-ies und vor allem meinem Xelatier :-)
In der Fotogalerie befinden sich zwei neue Alben
29.06.2010 Xela und ich haben am 3. Hohe Wand Trial in Klasse 2 teilgenommen und von 7 Startern den 3. Platz erzielt.
24.06.2010 Nach diversen technischen Problemen gibt es nun endlich wieder ein Update von Xelas-Welt. Diverse Seiten wurden überarbeitet und aktualisiert - hier nun eine kurze Übersicht, was sich alles getan hat:

Xela hat die Hütehundeprüfung sehr gut bestanden und wurde mit 95 Punkten unter allen Teilnehmern am besten beurteilt! Auch den dazu gehörigen Verkehrstest hat sie spielend gemeistert :-)

Am 06.Juni haben wir wieder einmal Erik Holmgaard bei einem Seminar getroffen und mit ihm trainiert.

Zudem starten wir seit heuer in Trialklasse 2 und ich bin mit den bisherigen Ergebnissen sehr zufrieden:
Internationales Grenzgänger-Trial: 2. Platz
Internationales Koralmtrial: 3. Platz
Mühlviertel Trial: 2. Platz mit unserem bisher besten Lauf im ersten Durchgang und stolzen 93 von 100 Punkten
Ich bin sehr sehr stolz auf mein Xelatier und unsere Leistungen, wir bekommen immer mehr Routine und ich bin gespannt was noch kommen wird!

Auch im Alltag hat sich einiges geändert, Xela und ich sind nun beide für das Clever Dog Lab in Wien tätig und ich habe die Möglichkeit mich noch intensiver mit der Rasse Border Collie zu beschäftigen bzw. die Hunde zu trainieren. Ab und an ergibt sich dadurch auch die faszinierende Gelegenheit dem Wolf Science Center und seinen Neuankömmlingen Kenai und Wapi einen Besuch abzustatten.

10.03.2010 Nachdem ich die nötige Zeit hatte und das Lämmchen von der Mutter nicht angenommen wurde, hatte ich mich bereit erklärt für die erste wichtige Phase Flaschenlamm Suse bei uns zu begrüßen. Suse hat sich während ihres Aufenthaltes gut entwickelt und ist bereits wieder in ihre Herde integriert, wo sie natürlich weiterhin zugefüttert wird. Xela fand das alles nicht so prickelnd, benahm sich aber anständig und ist nun denke ich froh, Suse nur mehr da anzutreffen, wo Schafe eben hingehören: in ihrer Herde auf der Wiese.
19.02.2010 Es gibt neue Bilder von Xelas Geschwistern Liam, Xeno, X-Panda, Xanadu, Amy & X-Sweet sowie aktuelle Bilder von Papa Lionel:

freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Sigrid Starick, vielen Dank dafür!
31.01.2010 Xela und ich absolvierten heute erfolgreich den Wiener Hundeführschein! Mehr dazu unter Erfolge und im Tagebuch.
12.01.2010 Es gibt zwei neue Fotoordner und ein neues Bild auf der Home-Seite.
Nach dem Jahreswechsel haben wir uns zur Probe bei gleich zwei Übungstrials in die nächst höhere Klasse 2 gewagt, die Ergebnisse findet ihr auf der leicht überarbeiteten Erfolgsseite. Ein Tagebucheintrag dazu folgt.
25.12.2009 Mit einem neuen winterlichen Design und etwas verspätet wünschen wir euch ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
12.12.2009 Caros Link wurde geändert und führt nun zu ihrer neuen Website "SchafundHund".
Das Eingangsbild zur Diashow wurde ausgetauscht.
03.11.2009 Es gibt neue Bilder in der Galerie und noch ein Tagebucheintrag wurde hinzugefügt.
19.10.2009 Es gibt 3 neue Tagebucheinträge zu unserer nächtlichen Bergwanderung auf die Zimnitz, das CACIT- und Pielachtrial sowie die Mühlviertelmeisterschaft, wo Xela und ich in der Klasse 1 den gesamt 6. Rang erzielten.
Dadurch wurde auch die Ergebnis-Seite aktualisiert bzw. findet ihr auf der Home-Seite ein neues Bild unserer Wanderung, welches mit der Diashow "walk on the wild side" (inkl.Ton) verlinkt ist.
29.09.2009 Heute hat Xela ihre Mama Sweetie inklusive Halbschwester Zamba getroffen - die sehr süße und absolut aufgeschlossene Maus sucht noch gemeinsam mit ihrem Bruder Ziggy nach einem neuen zu Hause.
28.09.2009 walk on the wild side
04.09.2009 X-Panda und Xanadu wurden beide auf HD A, OCD und ED frei ausgewertet. Somit wurden sechs der sieben Welpen bereits geröntgt, mit dem wundervollen Ergebnis A - was will man mehr?
Ich freue mich sehr für uns alle und wünsche den beiden Mädels und Familie Schauwecker viel Spaß beim Agility!

Die "über mich" Seite wurde erneuert & die Geschwister-Seite ergänzt.
23.07.2009 Xela war wieder zu Besuch in Dänemark und schaffte auf dem
8. NÖ Trial den 3. Rang
!
Genauere Daten und Berichte dazu im Tagebuch sowie in den Tabellen unter Ausbildung und Erfolge.
04.07.2009 Ich wünsche den Xies einen schönen zweiten Geburtstag und gratuliere X-Panda herzlich zu ihrem V2 CACres sowie Xanadu für ihr V3 auf der CAC Sachsenheim/DE Clubsg. Show in der Zwischenklasse! Xelas Brüder starten mittlerweile beide im Agility LK 1. Ich hoffe, dass wir den ein oder anderen bald einmal wieder sehen.
12.06.2009 Aufgrund der Ereignisse gibt es wieder zwei neue Tagebucheinträge einerseits zu unserem ersten absolvierten Klasse 1 Trial (auf den mittig angesiedelten 6.Platz), andererseits über unseren wunderschönen Trainingsurlaub bei Erik Holmgaard in Dänemark.
In Folge dessen, wurde auch Xelas Ausbildungstabelle und Erfolgsseite aktualisiert und ein neues Bild von Xelas erstem Meerausflug auf die Home-Seite gestellt.
07.05.2009 Es gibt wieder zwei neue Tagebucheinträge über das Farmertrial und unseren DIS-Lauf in der Nursery-Klasse sowie über die beigewohnten Seminare.
Übrigens findet ihr im Tagebuch einige Bilderalben mit Fotos von versch. Veranstaltungen/Erlebnissen.
Außerdem wurden zwei Seminare zu Xelas Ausbildung hinzugefügt.
Zum Schluss gibt es noch ein neues Bild auf der Home-Seite, welches Kathis Neuzugang Dope gemeinsam mit meiner Xela zeigt - viel Freude mit ihr Kathi!
02.03.2009 Das Tagebuch und Xelas Kurse/Seminare wurden aktualisiert.
Es gibt aktuelle Bilder vom Faschingshüten.
Nach einigen Vorzeichen begann gestern Xelas zweite Läufigkeit.
17.02.2009 Liam wurde im Februar 09 augenuntersucht und ist PRA / KAT - frei!
22.01.2009 Das Tagebuch verbucht einen neuen Eintrag.
Die Fotogalerie wurde komplett aktualisiert.
Es gibt eine Ergänzung zu Kurse/Seminare.
Das Eingangsbild sowie jenes auf der Home-Seite wurden erneuert.
Xelas Brüder Xeno & Liam (Xian) wurden beide auf HD A, ED 0/0 geröntgt, gratuliere zur erfreulichen Nachricht!
Die Gesundheitsergebnisse wurden zur Geschwisterseite hinzugefügt.
24.12.2008 Ich wünsche euch allen eine besinnliche Weihnachtszeit, frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
05.12.2008 Heute ist Xelas offizieller Röntgen-Befund angekommen:
HD A, OCD/ED frei !!! :-)
(mehr dazu im heutigen Tagebucheintrag)
ihre Schwester X-Sweet wurde ebenfalls inoffiziell auf eine A-Hüfte geröntgt!
14.11.2008 Ein neuer Tagebucheintrag sowie das Album Anfänge des Treibens wurden erstellt.
28.10.2008 Neue Bilder vom Hundetreffen am Schwarzensee und vom Ausflug auf die Vormauer seht ihr per Klick auf den Link.
23.10.2008 Das Eingangsbild im Index wurde geändert, der Vorgänger in den neuen Fotoordner feine Details verschoben.
20.10.2008 Da ich nun in Besitz einer Fuji Finepix S5 Pro bin, wird es in nächster Zeit vermutlich öfters neue Bilder geben.
Den Beginn macht die "Perchtoldsdorfer Haide" unter "Jahreszeiten, Impressionen".
15.10.2008 Das Tagebuch wurde auf den neuesten Stand gebracht.
Es gibt neue Bilder unter "Herbst am Altausseersee 2008"
und neue Bilder unter "Treffen, Spaziergänge - 2008".
14.10.2008 Bilder vom Hütetraining, dem ersten Trialstart und der Geschwister wurden in die Galerie hinzugefügt.
Die Linkliste wurde durch Trixis Hp erweitert.
12.09.2008 Die komplette Website wird nach und nach aktualisiert.
31.08.2008 Gestern fand das erste X-Wurf Treffen in Kettenreith bei der Hütestaatsmeisterschaft statt und ich freue mich alle Geschwister von Xela am Samstag und Sonntag getroffen zu haben! Schön, dass ihr euch Zeit genommen habt, und auch du, Elisabeth mit Mama Sweetie und den drei Y-ies gekommen bist.
04.07.2008 Xela und ich wünschen allen X-ies einen schönen 1. Geburtstag!
Das Bild auf der Home-Seite wurde in Sweeties Fotoalbum eingefügt, statt dessen gibt es eine Bilderserie von Xela als Welpe bis jetzt.
Ein neuer Tagebucheintrag wurde hinzugefügt
17.06.2008 Auf der Home-Seite und auf der Seite von Sweetie findet ihr ein aktuelles Bild von Xela mit ihrer Mutter
29.05.2008 Die Fotogalerie wurde überarbeitet bzw. neue Ordner unter Xelas Welpenstube eingefügt
Xelas Brüder Xeno und Xian wurden beide auf CEA-DNA normal getestet, ich gratuliere ganz herzlich zu diesem tollen Ergebnis!
21.05.2008 Die Seite Ausbildung wurde überarbeitet und eine Tabelle eingefügt
20.05.2008 Auf der Seite "über mich" befindet sich ein neues Bild
Die momentanen Geschwisterbilder wurden aktualisiert, ebenfalls die Geschwisterbilder unter Fotogalerie
Es gibt ein neues Bild auf der Home Seite
Unter Lizas Border Xabea gibt es zwei neue Fotos bzw. wurden die Daten erweitert
In der Fotogalerie unter Eltern/Silque Asweetie gibt es ein neues Bild von Xelas Mutter
20.04.2008 Es gibt ein neues Foto auf der Titelseite und einen neuen Tagebucheintrag
16.02.2008 Es gibt neue Fotos im Pedigree
11.02.2008 Es gibt einen neuen Link - "24th Continental Sheepdog Championship"
05.02.2008 Fotos vom Hütetraining sind online
Die Tagebucheinträge wurden "umgedreht" - d. h. die neuesten Einträge befinden sich "oben"
29.01.2008 Es gibt neue Fotos in der Fotogalerie: Familienhundekurs, Erfahrungen auf Eis und neue Einträge im Tagebuch
24.01.2008 Fotos von "Ferien in Bad Ischl" sind online
19.01.2008 Fotos von den "Treffen und Spaziergängen" sind online
14.01.2008 Es gibt neue Fotos: vom Tag der Abholung, der ersten Woche, Welpenkurs, Studie vom 16.12.07 und Xela im Herbst.
Viel Spaß beim Schmökern!
09.01.2008 Die Seite "Geschwister" ist fertig
Das Inhaltsverzeichnis für das Fotoalbum, sowie die Fotogalerie "Eltern" und "Geschwister" sind online
23.12.2007

Wir wünschen allen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

18.12.2007 Die Homepage geht online!
Die noch fehlenden Seiten werden in den nächsten Tagen fertiggestellt